Schüler des Monats Dezember 2015

Wir wurden zu Schülern des Monats gewählt, weil wir uns im Rahmen der Aktion "Straßenkind für einen Tag" für die Kinderrechtsorganisation terre des hommes schon im zweiten Jahr engagiert haben. Am 20.11.2015 bauten wir gegen 9.00 Uhr auf dem Hugenottenplatz das Zelt auf, das als Treffpunkt und als Infozentrale für die Passanten, die sich über die Aktion „Straßenkind für einen Tag" informieren wollten, fungierte. Trotz strömenden Regens haben wir bis 12.00 Uhr durchgehalten und diesmal etwas mehr als 300 Euro gesammelt. Dass einige Passanten uns unfreundlich angingen, hat uns in diesem Jahr noch weniger beeindruckt als im vergangenen Jahr, denn es gab zahlreiche Menschen, die sich für unsere Aktion interessierten und spendeten. Das Geld ist zur Organisation terre des hommes weitergeleitet worden, die in diesem Jahr Projekte auf den Philippinen unterstützt.

Klasse 6d